Berufsleben & Bildung
Berufsleben-Bildung

Auszeit vom Berufsalltag

So mancher Arbeitnehmer fühlt sich unter einem permanenten Druck. Dieser kommt von der Kundschaft, den Kollegen und natürlich auch von dem oder den Vorgesetzten. Jedes Unternehmen steht unter dem Druck der Mitbewerber und wer nicht hochwertige Qualität zu günstigen Preisen liefert, kann auf globalen Märkten kaum bestehen. Dieses Spannungsverhältnis wird unmittelbar an die Mitarbeiter weiter vererbt, denen es dann bisweilen auch am Feierabend schwer fällt, wieder Ruhe und Erholung zu finden. Die moderne Kommunikation und die damit verbundenen Möglichkeiten, stets erreichbar zu sein, unterstützen diesen negativen Effekt auch noch und so mancher Chef nutzt diese Erreichbarkeit aus und setzt darauf, dass der Mitarbeiter auch nach Feierabend dem Unternehmen zur Verfügung steht.

ibiza
© Rolf Handke / pixelio.de
Wer denkt, es sei die große Lösung, dem Dasein als Arbeitnehmer mit einer selbständigen Tätigkeit ein Ende zu setzen, um den Spannungen der fremdbestimmten Arbeit zu entfliehen, der irrt. Selbständige Unternehmer haben nicht nur einen Chef, sie haben gar sehr viele Chefs. Und das sind die Kunden. Und so wie der Vorgesetzte befugt ist, dem Arbeitnehmer Anweisungen zu geben, so sind es die Kunden beim Unternehmer. Sie wünschen sich gleichermaßen solide Arbeit zu günstigen Preisen und der Druck des Mitbewerbers wird bei selbständiger Tätigkeit gar zur Existenzfrage. Die Arbeitszeiten mögen flexibel sein bei selbständiger Arbeit, doch diese Flexiblität richtet sich dann all zu gerne zu Lasten der Freizeit und Erholung aus. Und die Aussicht, das eigene Privatleben zu beschneiden um noch mehr zu leisten, noch innovativer zu arbeiten und mehr Geld zu verdienen ist eine Versuchung, die schon so mancher Unternehmer mit seiner Gesundheit bezahlt hat. Doch was hat man von einem erfolgreichen Leben, wenn der Körper und die Seele darunter leidet?

Dem Burnout vorzubeugen kann bedeuten, das ganze Leben neu zu organisieren. Das kann bedeuten, neue Prioritäten zu setzen. Ist es wirklich so wichtig permanent so viel zu arbeiten? Sind die Wünsche, die sich mit dem erarbeiteten Geld erfüllen lassen manchmal nicht eher ein Trostpflaster für die ganze mit Arbeit gefüllte Zeit, in der man nicht richtig gelebt hat? Was sind die wirklich positiven Erinnerungen, die das Leben produziert? Die Freude über Produkte, die mit Geld gekauft werden können, verfliegt oft schneller als man denkt. Aber gute Sozialkontakte, Freunde oder eine glückliche Familie bringen nicht nur Freude ins Leben, sie können auch zu einem stabilisierenden Faktor für die Seele und die körperliche Gesundheit werden. Wenn der Tagesablauf praktisch nur noch von Arbeit bestimmt wird, dann befindet man sich in einem Teufelskreislauf, dem oft ohne fremde Hilfe kaum mehr zu entkommen ist. Coaching nennt man dies, wenn sich der Mensch eingesteht, dass er die Probleme alleine nicht mehr meistern kann und der Rat von Außen vonnöten ist.

Abhilfe kann ein Urlaub schaffen. Doch es gibt arbeitswütige Menschen, die es erst wieder lernen müssen, sich während der Ferien zu erholen. Denn Abzuschalten ist eine Kunst, die viel Übung und regelmäßiges Training erfordert. Und auch im Urlaub ist die Versuchung gegeben, das internetfähige Telefon oder einen Tablet-PC mit in die Ferien zu nehmen und ab und zu die Emails überprüfen und schauen ob in der Firma alles rund läuft. Und am Ende wird dann aus einem Ferientag wieder ein regelrechter Arbeitstag. Wenn sich der Urlaub so zu entwickeln droht, dann kann es hilfreich sein, sich etwas Coaching im Urlaub zu gönnen. Auf Ibiza wird dies von Ralf Hungerland und Nicole Frost angeboten. Das nennt sich dann Burn Out Seminar. Burn Out ist mehr als nur ein Modewort. Der Begriff kennzeichnet eine Entwicklung, von der heute sehr viele Menschen betroffen sind. Burnout kann bedeuten, eine Leere zu spüren, wenn einmal nicht gearbeitet wird. Burnout kann heißen, auch bei kleinsten Misserfolgen ein großes Scheitern zu sehen. Burnout steht für ein gefühltes Missverhältnis zwischen Arbeitseinsatz und Erfolgen.

cdesign
Berufsleben & Bildung
Kinderbücher
Senioren Bildung
Diplomarbeiten
Weiterbildung
Selbständigkeit
Pflege
Betriebsfeiern
Vernetzter Büroalltag
Einzelcoaching
Berufsbekleidung
Klassenfahrten
Personalvermittlung
Umsatztalente
Messe-Promotion
Business Intelligence
Nachhilfe
Bewerbung
Recht
Einzelhandel
Versicherungen
Gastronomie

NLP-Ausbildung
Rückführung
Ibiza-Coaching
Impressum - Datenschutzerklärung