Berufsleben & Bildung
Berufsleben-Bildung

NLP Ausbildung

Eine NLP Ausbildung bietet ungeahnte Möglichkeiten, wenn man sich für das Thema NLP interessiert und sich hier weiterbilden möchte. Um mit NLP in Kontakt zu kommen, eignen sich zum Beispiel die kostenfreien Informationsabende, die überall angeboten werden. Der Einstieg ist aber auch insofern ganz leicht, als es keine Einstiegshürden gibt und man gar keine besonderen Vorkenntnisse braucht oder Voraussetzungen erfüllen muss.

Für wen ist eine NLP Ausbildung geeignet?

ziel
© Thomas Schlott / pixelio.de
Eine NLP Ausbildung bietet sich grundsätzlich natürlich für jeden an, der tiefer in das Feld NLP einsteigen und sich hier fortbilden möchte. Vor allem aber bietet sich eine NLP Ausbildung für jeden an, der mit Menschen arbeitet und zu ihrer Gesundheit und positiven Entwicklung beitragen will. Es sind daher viele Heilberufe, die auch NLP als zusätzliche Methode lernen wollen. So sind zum Beispiel Heilpraktiker oft sehr interessiert an NLP und auch Physiotherapeuten können NLP in ihrer täglichen Arbeit als zusätzliches Instrument gut gebrauchen und erfolgreich einsetzen. Auch verschiedene Ärzte und sonstige Therapeuten schätzen NLP, um ihren Klienten noch umfassender helfen und ihnen noch mehr Heilungswege anbieten zu können. Denn NLP bringt eine positive Ganzheitlichkeit, die sich gut mit sonstigen Behandlungsmethoden ergänzt und diese auf ideale Weise zu erweitern vermag. Besonders nötig sind solche Kurse aber auch für all diejenigen, die selbst schon positive Erfahrungen mit NLP gemacht haben und jetzt NLP in ihre Lebensplanung noch stärker integrieren wollen. Besonders um hauptberuflich als Coach zu arbeiten und andere in NLP zu trainieren, muss man zunächst einmal selbst die NLP Ausbildung durchlaufen.

Wie ist die NLP Ausbildung gestaltet?

Die NLP Ausbildung bietet immer Theorie und Praxis, um den Teilnehmern sowohl einen Überblick über die Theorien und ein wissenschaftliches Hintergrundwissen zu vermitteln als auch die konkrete Anwendung zu üben und die Wirkungsweise von NLP im Detail zu demonstrieren. Eine Live-Demonstration gehört daher ebenso wie ein kurzer Theorie-Input zu jedem Ausbildungsbestandteil. Ein wichtiger Bereich ist neben der Demonstration aber auch die eigene Anwendung, so dass alle Inhalte der NL P Ausbildung im Anschluss an die Einleitung in Gruppen geübt werden. Hierbei ist immer ein Teilnehmer der Klient, einer spielt den Coach und einer ist als unterstützender Beobachter dabei, um den Prozess kritisch zu evaluieren. So kommt es, dass man intensiv alle Beteiligten am Prozess ausprobieren kann. Man lernt als Klient selbst viel, übt als Coach das Durchführen des NLP Prozesses und kann sich als Beobachter in der Bewertung der Behandlung üben. Dahinter steckt die Philosophie, dass ein erfolgreiches NLP Coaching auch immer viel mit eigenen Erfahrungen zu tun hat und dass die praktische Erfahrung wichtig ist, um erfolgreich zu sein.

Verschiedene Stufen innerhalb der NLP Ausbildung

Wenn man die Ausbildung zum NLP Practitioner bestanden hat, kann man monatliche Übungsabende besuchen und hat dort die Chance, die Inhalte zu festigen und dauerhaft zu trainieren. Darauf baut zunächst einmal der Abschluss als NLP Master auf, worauf man wieder den Master Coach als finales Ausbildungsziel aufsatteln kann. Ist man sogar schon Master oder Coach kann man alle bestandenen Module kostenfrei noch einmal besuchen, um auch dadurch das eigene Wissen zu festigen und die Routine in der NLP Anwendung langfristig auszubauen. In dieser Ausbildungsstufe gibt es auch die Chance, als Assistent mitzuarbeiten und den Kleingruppen zu helfen, ohne selbst noch einmal teilzunehmen.

Formales rund um eine NLP Ausbildung

Die NLP Ausbildung sollte nach den Vorgaben des DVNLP, des Deutschen Verbandes für Neurolinguistisches Programmieren, zertifiziert sein: Am besten werden such die Richtlinien des IANLP als der International Association for NLP befolgt, damit die Qualität der Ausbildung gesichert ist und gewährleistet werden kann, dass die wichtigsten Standards eingehalten werden. Dazu gibt es zum Beispiel das Forum für Werteorientierung in der Weiterbildung, dessen Richtlinien sich ein NLP Kurs freiwillig unterwerfen kann, um zusätzlich seine Qualität zu garantieren.

cdesign
Berufsleben & Bildung
Kinderbücher
Senioren Bildung
Diplomarbeiten
Weiterbildung
Selbständigkeit
Pflege
Betriebsfeiern
Vernetzter Büroalltag
Einzelcoaching
Berufsbekleidung
Klassenfahrten
Personalvermittlung
Umsatztalente
Messe-Promotion
Business Intelligence
Nachhilfe
Bewerbung
Recht
Einzelhandel
Versicherungen
Gastronomie

NLP-Ausbildung
Rückführung
Ibiza-Coaching
Impressum - Datenschutzerklärung